»News»Linkshänder Reinkind wechselt zu den Löwen

Linkshänder Reinkind wechselt zu den Löwen

21-jähriger Norweger unterschreibt bei den Badenern einen Zweijahresvertrag
Und noch ein Talent für die Rhein-Neckar Löwen: Der badische Handball-Bundesligist angelte sich nun den 21-jährigen Rückraumspieler Harald Reinkind. Der norwegische Linkshänder kommt zur Saison 2014/15 von Fyllingen Handball aus Bergen zu den Löwen. Dort hat er einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben. „Harald Reinkind ist ein großes Talent, von dem wir hoffen, dass er sich an der Seite von Alex Petersson entwickelt und sich in der Bundesliga durchsetzt. Wir haben Haralds bisherigen Weg lange beobachtet und glauben, dass er sehr gut in dieses junge Team passen wird. Körperlich starke Linkshänder, die zudem auch gut in der Abwehr einsetzbar sind, waren schon immer rar“, erklärte Löwen-Manager Thorsten Storm. Für Reinkind beginnt ab der Saison 2014/15 ein ganz neuer Abschnitt: „Mit dem Wechsel zu den Rhein-Neckar Löwen wird für mich ein Traum wahr. Die Löwen sind ein absoluter Top-Klub, der auf eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern setzt. Dort zu spielen bedeutet eine riesige Herausforderung, aber ich will mich weiter entwickeln und den nächsten Schritt machen und ich bin stolz darauf und freue mich sehr, dass mir die Löwen diese Chance geben.“ 

Reinkind begann das Handball spielen mit acht Jahren bei IL Gneist in Norwegen, ehe er sich im Alter von 13 Jahren Fyllingen Handball anschloss, wo er seit seinem 16. Lebensjahr in der höchsten norwegischen Spielklasse aufläuft. Der 1,97 Meter große Nationalspieler gab sein Debüt in der norwegischen Auswahl am 16. April 2011 gegen Deutschland in Rostock.

(PM - RNL)

 

Projekt Gold

Suche



Werbung

Amazon